OPTIKA-2

Scoringsystem zur Erfassung und Darstellung der Spielresultate und zur Steuerung der Mechanik und Elektronik von Bowlingbahnen. Die moderne Technologie von OPTIKA-2 basierend auf einer robusten Gnu-Linux Platform unterstützt neue Medien und interagiert mit Smartphones, Tablets, Webcams und kann an handelsüblichen Monitoren oder Fernseher angeschlossen werden, unterstützt werden VGA, DVI und HDMI Anschlüsse. Verschiedene Spielarten und diverse Spezialeffekte, sowie zahlreiche Videoclips sorgen für zusätzlichen Spielspass. Eigene Videoclips können hinzugefügt werden, unterstützt werden u.a. die Formate avi, mp4 und flv und dies völlig unabhängig von Grösse und Auflösung. Langlebige Hardware: SSD-Laufwerk, ohne bewegliche Teile, die verschleißen könnten, ohne CPU-Kühler/Lüfter

Image 1

Spielart wählen

Image 2

Spielernamen eingeben (bis zu 18 Spieler!)

Image 3

Spielen (OPEN)

Image 4

Spielernamen ändern oder hinzufügen

Image 5

Spielresultate Ändern

Image 6

Weitere Spielarten

Image 1

Grand-Prix

Image 2

5-Frame (Kinderbowling)

Image 3

Bingo

Image 4

Liga mit oder ohne Bahnwechsel

Image 5

Videoclips in mp4 oder flv Format

Image 6

Diverse Spezialeffekte

Image 4

Bild (von Webcam oder Handy) vom Spieler

Image 5

Avatare und/oder Spielernamen

Image 6

Gesellschafts-Spiele


Image 5

Spielanleitungen

Image 5

Neu: Sargspiel

Mit Tablet oder Touchscreen bedienbar

Image 7

Eingabe der Spielernamen, Spieleauswahl, Spielstände korrigieren etc.

Die Tastatur-App (Android)
Intelligente Tastatur, welche sich automatisch dem Zustand der Bahnen anpasst.
Sehr einfache und intuitive Bedienbarkeit.

mehr

Bahnübergreifende interaktive Spiele: Strike-Gutter-Race

Image 7

Die einzelnen Bahnen spielen gegeneinander.

Zusätzlicher Spielspass bei grossen Gruppen oder bei Firmenanlässen oder z.B. im Discobowling: Ausgewählte Bahnen liefern sich ein Wettrennen: Welche Bahn wirft die meisten Nuller ? Oder welche Bahn die meisten Strikes ?
Der interaktive Modus kann dynamisch und bahnspezifisch zugeschaltet werden.
Einfache Spielsteuerung per App (Android)

mehr

Kompatibel zu ALLEN Seil-Pinsettern

Image 7

OPTIKA-2 kann an JEDE Seilmaschinen-Steuerung angeschlossen werden, unabhängig vom Hersteller

Funk/Spellmann/SES/Technikum Kamenz

Ohne Interface, einfach mit RS232-Kabel an die Maschinensteuerung (Plug&Play)

Alternativ

Mit BMS-Interface zu der Attraktion

Kompatibel zu alternativen Tastaturkonsolen

Image 7

OPTIKA-2 ist auch kompatibel zu alternativen Tastaturkonsolen:

Funk/Spellmann

Übersichtliche Einstellungsmöglichkeiten

Image 8

Strukturiert

Image 9

Vordefinierte Konfigurationen

Image 10

Einfache Multimedia Administration

Image 11

Per Webbrowser konfigurierbar

Image 10

Opensource basierend

Image 11

OPTIKA-2 made in Switzerland

"Lerne immer Neues, aber vergiss das Bewährte nicht"

OPTIKA-2 ist kompatibel zu bestehenden elektronischen BMS-Komponenten (Maschinen-Interface/Tastaturkonsole) und auch zu bestehenden CCS Systemen. Vorteil für bestehende Kunden: Bei einer Modernisierung muss nicht die ganze Anlage auf einmal erneuert werden. Ein Optika-1 System kann problemlos durch ein OPTIKA-2 ersetzt werden.