OPTIKA-2

Scoringsystem zur Erfassung und Darstellung der Spielresultate und zur Steuerung der Mechanik und Elektronik von Bowlingbahnen. Die moderne Technologie von OPTIKA-2 basierend auf einer robusten Gnu-Linux Platform unterstützt neue Medien (Smartphone, Tablet, Internet, Webcam, USB) und kann an handelsüblichen Monitoren oder Fernseher angeschlossen werden, unterstützt werden VGA, DVI und HDMI Anschlüsse. Verschiedene Spielarten und diverse Spezialeffekte, sowie zahlreiche Videoclips sorgen für zusätzlichen Spielspass. Eigene Videoclips können hinzugefügt werden, unterstützt werden u.a. die Formate avi, mp4 und flv und dies völlig unabhängig von Grösse und Auflösung.

Image 1

Spielart wählen

Image 2

Spielernamen eingeben (bis zu 12 Spieler!)

Image 3

Spielen (OPEN)

Image 4

Spielernamen ändern oder hinzufügen

Image 5

Spielresultate Ändern

Image 6

Weitere Spielarten

Image 1

Grand-Prix

Image 2

5-Frame (Kinderbowling)

Image 3

Bingo

Image 4

Liga mit oder ohne Bahnwechsel

Image 5

Videoclips in mp4 oder flv Format

Image 6

Diverse Spezialeffekte

Image 4

Bild (von Webcam oder Handy) vom Spieler

Image 5

Rangliste bei Spielende

Image 6

Gesellschafts-Spiele

Optional mit integrierter Steuerung für Seilautomaten

Image 7

Scoringsystem und Maschinensteuerung aus einer Hand

Vorteil: Maschine und Scoring sind immer synchronisiert, die Maschinensteuerung richtet sich nach dem Scoringsystem. Eine 2.-Wurf-Anzeige wird nicht mehr benötigt! Das Scoringsystem kennt immer den Zustand der Maschine: Ob Maschine bereit ist oder ob z.B. bei einem Knoten in den Seilen, die Entwirrung der Seile manuell vorgenommen werden muss.
Steuert zusätzlich die Pindeckbeleuchtung, die Ansteuerung und Speisung der automatischen Bumper (Kinderbanden) und des Ballhebers. Unterstützt werden 1-, 2- oder 3-phasige Motoren, 110V, 220V oder 380V.
Das System lässt sich sehr einfach montieren. Der Seilautomat wird per Flachbandkabel mit dem Interface verbunden.

Mit Tablet oder Touchscreen bedienbar

Image 7

Eingabe der Spielernamen, Spieleauswahl, Spielstände korrigieren etc.

Die Tastatur-App.
Intelligente Tastatur, welche sich automatisch dem Zustand der Bahnen anpasst.
Sehr einfache und intuitive Bedienbarkeit.

mehr

Übersichtliche Einstellungsmöglichkeiten

Image 8

Strukturiert

Image 9

Vordefinierte Konfigurationen

Image 10

Nützliche Zusatzinfos bei Installation od. Fehlersuche

Image 11

OPTIKA-2 made in Switzerland

"Lerne immer Neues, aber vergiss das Bewährte nicht"

OPTIKA-2 ist kompatibel zu bestehenden elektronischen BMS-Komponenten (Maschinen-Interface/Tastaturkonsole) und auch zu bestehenden CCS Systemen. Vorteil für bestehende Kunden: Bei einer Modernisierung muss nicht die ganze Anlage auf einmal erneuert werden. Ein Optika-1 System kann problemlos durch ein OPTIKA-2 ersetzt werden.